Überspringen zu Hauptinhalt
ServusTV Doku: Geheimnisse Der Gebirgsfront

ServusTV Doku: Geheimnisse der Gebirgsfront

Sendetermin: Samstag, 25. Oktober 2014, 19:00

– Der Erste Weltkrieg hat in den Alpen seine Spuren hinterlassen. Noch immer lassen sich Relikte des Material intensiven Krieges finden. Ob es Stellungen im Hochgebirge oder weit verzweigte Tunnelsysteme von mehreren Kilometern Länge sind. Das Team um den Innsbrucker Archäologen Harald Stadler macht sich auf die Suche, um mehr über die Lebensbedingungen der Soldaten zu erfahren. Dabei hinterfragen die Archäologen den Mythos vom „fairen Bruderkampf“. Denn das Leben der Soldaten hing nicht selten vom menschenverachtenden Taktieren beider Seiten ab.

Im Sommer 2014 waren wir gemeinsam mit den Regisseuren Christian Bock und Volker Wild unterwegs für die ServusTV Dokureihe „Mit eigenen Augen-Zeitgeschichten“. Entstanden sind dabei 2 50minütige Dokumentationen, die nun jeweils an einem Samstagabend im Oktober im Programm von ServusTV ausgestrahlt werden.

Sendetermin: Samstag 25. Oktober, 19:00 Uhr
Quelle (Beschreibung): ServusTV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen